Icon Menü

Willkommen in Christkindl!

Das Oö. Landespflege- und Betreuungszentrum Christkindl ist auf die Pflege und Betreuung von Menschen mit vorwiegend psychischen Erkrankungen spezialisiert. Zusätzlich betreibt es im Haus eine Wachkomaabteilung und in Garsten eine Wohngemeinschaft.

Aufnahme

Den Antrag reichen Sie direkt mit dieser Bedarfsmeldung bei Ihrer Bezirkshauptmannschaft bzw. beim Magistrat ein.

(PDF, 330 KB)
  • Wohnen

  • Therapeutische Angebote

  • Tagesstruktur

  • Weitere Angebote

  • Ärztliche Betreuung

  • Hauszeitung

Baulich ein modernes und gut ausgestattetes Wohnheim vorzufinden, ist natürlich nur die Grundvoraussetzung, um als psychisch kranker Mensch lebenswert leben zu können.

Die Erhaltung bzw. Wiedererlangung der Selbstständigkeit sowie die Stärkung des Selbstwertgefühls der Bewohnerinnen und Bewohner sind das vorrangige Ziel der Arbeit im Landespflege- und Betreuungszentrum Christkindl.

Entscheidend für die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner sind zum respektvollen Umgang und der sorgfältigen Pflege die vielfältigen Angebote zur Tagesstrukturierung und Freizeitgestaltung.

Orte für die Seele finden die Bewohnerinnen und Bewohner in der Kapelle und im Garten. Wenn sie Abwechslung suchen, werden sie bei vielen Veranstaltungen und Ausflügen unterhalten.

Drei Mediziner sind den Bewohnerinnen und Bewohnern des Landespflege- und Betreuungszentrums Christkindl besonders verbunden: Der praktische Arzt Medizinalrat Dr. Christoph Pfaffenwimmer, die Fachärztin für Psychiatrie Dr. Hildegard Lindner sowie die Primaria für Neurologie Dr. Eva Laich. Alle drei kommen zu festen Zeiten und natürlich zusätzlich bei Bedarf.

Sie ist ein Informations- und Kommunikationsorgan für Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und viele Interessierte des öffentlichen Lebens.